- Fastnachtszeit -

  • Verwenden Sie Ihre Faschingsdekorationen nur nicht brennbare oder zumindest schwer brennbare Materialien!
  • Um Ihr Dekorationsmaterial schwer brennbar zu machen, können Sie es entweder mit Wasserglas oder einem anderen, handelsüblichen Flammschutzmittel imprägnieren.
  • Die schwer brennbaren Dekorationen müssen von Feuerstätten, Rauchrohren und sonstigen Wärmequellen mindestens 50 cm entfernt sein und sollten keinesfalls oberhalb der Wärmequellen angebracht sein (Herabfallen!).
  • Verzichten Sie auf das Dekorieren Ihrer Beleuchtungskörper, Elektrogeräte usw. Durch Strahlungswärme oder Wärmestau kann zu leicht ein Brand entstehen. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie auf offene Kerzenflammen – vor allem in Lampions und in der Nähe von Dekorationsmaterialien – verzichten.
  • Schützen Sie sich selbst: Immer wieder kommt es zu schweren und manchmal auch tödlichen Unfällen, weil Faschingskostüme aus leicht brennbaren Stoffen – aus einem Spaß heraus oder auch unabsichtlich – angezündet werden. Verwenden Sie daher keine Kostüme aus leicht brennbaren Stoffen!
  • Halten Sie auf jeden Fall die Fluchtwege frei!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass auf die Verwendung keinerlei Haftung übernommen wird!




Zurück

















© Copyright Förderverein FFW Cramberg